Fr., 15. Okt. | Belverdere 21

Menschen-Bildner: Fritz Wotruba und Josef Matthias Hauer

Eine Recherche
Tickets stehen nicht zum Verkauf
Menschen-Bildner: Fritz Wotruba und Josef Matthias Hauer

Zeit & Ort

15. Okt., 18:30 – 20:30
Belverdere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien, Österreich

Event & Tickets

Zwei Wiener Künstler der Moderne, der Bildhauer Fritz Wotruba (1907-1975) und der Zwölftonmusiker Josef Matthias Hauer (1883-1959) tauschten sich nach dem Krieg in den Aufbaujahren darüber aus, „wie die Dinge an der Wurzel anzupacken, zu verändern und neu zu ordnen“ seien. Beide einte ein ähnliches Denken. Wotrubas tektonisches Menschenbild wird als Gefüge von ganzheitlicher Idee und elementarer Formung untersucht und mit Blick auf die von ihm entworfene Kirche in Wien zur Diskussion gestellt. Adi Hirschal liest Originalzitate von Hauer wie Wotruba, Gerhard und Annemarie Zeller bringen Hauers Musik zu Gehör. Ein 1946 Fritz Wotruba gewidmetes Werk des Zwölftonmusikers wird uraufgeführt. Mit dem Kulturwissenschaftler Joachim Diederichs und Gabriele Stöger-Spevak, Kuratorin des Nachlasses Fritz Wotrubas im Belvedere, Wien.